SPD-Bezirk Unterfranken

Von Alzenau bis Zeil, von Mellrichstadt bis Ochsenfurt, von den Main-Metropolen Würzburg, Schweinfurt und Aschaffenburg bis zum flachen bzw. hügeligen unterfränkischen Land: die SPD ist mit ihren Ortsvereinen, Kreisverbänden und Unterbezirken aktiv vor Ort.

Der SPD-Bezirk Unterfranken bildet die organisatorische und politische Klammer von Aschaffenburg bis in die Rhön, er ist nach den Parteigliederungen vor Ort die nächste Organisationseinheit der SPD vor dem Landesverband Bayern (BayernSPD) und der BundesSPD mit Sitz in Berlin.

Sie können sich hier über unsere Arbeit informieren, bekommen einen Überblick über Termine in ganz Unterfranken und können sich vor allem „durchklicken“ zu den einzelnen politischen Ebenen der SPD, um „Ihre“ SPD vor Ort zu finden.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben, Ihre Meinung los werden möchten zu unserer Politik für Unterfranken oder wenn Sie ein konkretes Anliegen haben, bei dem wir Ihnen helfen können.

Herzliche Grüße, Ihr
Bernd Rützel, Bundestagsabgeordneter
Bezirksvorsitzender

Bundesministerin Manuela Schwesig im Wahlkreis

von Sabine Dittmar
16. Januar 2017

Immer wieder gelingt es den hiesigen Genossen, recht illustre Persönlichkeiten aus ihren eigenen Reihen für den Neujahrsempfang in Mellrichstadt zu gewinnen. Diesmal begrüßte Matthias Kihn als Vorsitzender des SPD-Unterbezirks sogar eine Bundesministerin: Manuela Schwesig, die in diesen Tagen erst durch ihr Gesetz zur Lohngerechtigkeit der Geschlechter von sich Reden gemacht hat.

Die Ministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gab sich längst nicht so kühl wie für eine Politikerin aus dem Norden der Bundesrepublik zu vermuten wäre.

Bundesministerin Schwesig in Mellrichstadt

Eintrag ins Goldene Buch. Das Foto zeigt (von links) Stadtrat Wolfgang Stahl, Kathi Petersen, Susanne Kastner, Manuela Schwesig, Rene van Eckert, Sabine Dittmar und Matthias Kihn

mehr…

Sozialarbeit braucht Zusammenhalt auf allen Ebenen

von Kerstin Westphal
16. Januar 2017 | Sozialpolitik

Fußbälle für die KickerInnen vom Haus Marienthal Schweinfurt

Vor allem in der Sozialarbeit ist es wichtig, dass alle politischen Ebenen zusammen arbeiten, damit das soziale Netz zusammen hält. Hier ist - wie im Mannschaftssport - Teamarbeit gefragt.

Gemeinsam mit Markus Hümpfer, unserem Bundestagskandidaten für Schweinfurt-Kitzingen, und Ralf Hofmann, dem Fraktionsvorsitzenden der Schweinfurter SPD, haben wir ein gutes Dutzend Fairtrade Fußbälle der Europa-SPD beim Haus Marienthal und seinem Geschäftsführer Rainer Brandenstein abgegeben.

mehr…

Die SPD-Landtagsfraktion trifft sich in Kloster Irsee zur Winterklausur

„Zukunft gestalten - Für Demokratie, Freiheit und Menschenrechte“. Unter diesem Motto trifft sich von Dienstag, 17., bis Donnerstag, 19. Januar, die Landtagsfraktion der Bayern SPD zur Winterklausur im Bildungszentrum Kloster Irsee. Neben der inhaltlichen Arbeit und der Vorbereitung auf die bevorstehenden Wahlen werden interessante Gesprächspartner erwartet.

Im Mittelpunkt der dreitägigen Tagung steht die politische Bildung, Schwerpunktthema des Würzburger SPD-Abgeordneten und früheren Leiters der Akademie Frankenwarte Georg Rosenthal. Vor dem Hintergrund erstarkender europafeindlicher und rechtspopulistischer Kräfte in ganz Europa stellt Prof. Dr. Ursula Münch, Direktorin der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, am Mittwoch heraus, welche Antworten die politische Bildung auf ein schwindendes Vertrauen in die Demokratie geben kann.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 20.01.2017, 18:00 Uhr
    Neujahrsemmpfang OV Gartenstadt | mehr…
  • 20.01.2017, 19:00 Uhr
    Rot-Rot-Grün – eine Chance für die Bundestagswahl 2017? | mehr…
  • 20.01.2017, 19:00 Uhr
    Rot-Rot-Grün - eine Chance für die Bundestagswahl 2017? | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto