Würdige Friedenspreisträger

15. Juli 2015

SPD Unterfranken gratuliert „Schweinfurt ist bunt“

Am Sonntag wird im Mainfrankentheater der Würzburger Friedenspreis verliehen. In diesem Jahr geht der seit 1995 verliehene Preis an „Schweinfurt ist bunt“. „Wir als UnterfrankenSPD gratulieren den inzwischen über 60 Vereinen, Organisationen, Parteien und Gruppen, sich gemeinsam gegen Rechtsextremismus und Fremdenhass, für Demokratie und Toleranz engagieren. Und besonders gratulieren wir natürlich der Schweinfurter SPD, die von Anfang an dieses Bündnis mit Leben erfüllt hat“, so SPD-Bezirksvorsitzender Bernd Rützel.

„Hier wird eine fünfjährige, intensive und kontinuierliche Arbeit gewürdigt, die von einer breiten gesellschaftlichen Vereinigung getragen wird. Genau das ist das Erfolgsrezept gegen Rechts: Nur wenn alle Demokratinnen und Demokraten zusammen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus aufstehen, gibt es solch kraftvolle Widerstandsaktionen bei Aufmärschen von Rechtsradikalen“, so Rützel weiter. Zuletzt habe man in Stammheim gesehen, was eine gemeinsame Aktion bewirken könne.

  • 25.05.2016, 18:00 Uhr
    Lernen Sie Ewald Simon kennen | mehr…
  • 27.05.2016, 18:00 Uhr
    AG 60plus und SPD-OV Sulzbach - Heinz Schenk: Aus dem Leben eines Pioniers der Deutschen Fernsehunterhaltung | mehr…
  • 30.05.2016, 19:00 Uhr
    Fachgespräch "Öffentliche Förderungen, damit Wohnungsmieten bezahlbar bleiben!" | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto