Tag der freien Schulen: Politikstunde mit Martina Fehlner in der Paul-Gerhardt Schule in Kahl

03. März 2016

„Ich werde der Einladung der Paul-Gerhardt-Schule sehr gerne folgen, um mit den Schülerinnen und Schülern eine Politikstunde abzuhalten. Für mich ist der unmittelbare Dialog mit den jungen Lernenden sehr wichtig und ich freue mich auf viele Fragen zum aktuellen Politikbetrieb. Sie dürfen natürlich auch gerne kritisch sein“, so die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner.

Die Politikerin sieht in diesem erstmals stattfindenden „Tag der Freien Schulen“ (Montag, 07.03.2016) unter dem Motto „Politik und Schule“ eine wichtige Gelegenheit durch Präsenz, Information und Dialog einen Beitrag gegen Politikverdrossenheit und Radikalisierung zu leisten.

„Durch den direkten Kontakt mit örtlichen Abgeordneten“, so Matthias Umbach, Schulleiter der Paul-Gerhardt-Wirtschaftsschule, „soll das so wichtige und leider immer geringer werdende staatsbürgerliche Interesse der jungen Generation angeregt und Berührungsängste abgebaut werden.“

Für die Paul-Gerhardt-Schule sei das ein Anliegen über den Lehrplan hinaus. Matthias Umbach betont, dass viele der teilnehmenden Schüler 2017 bzw. 2018 erstmalig wahlberechtigt seien: „Demokratie lebt von aktiver Teilnahme und engagierter Mitwirkung – und dazu wollen wir mit dieser Aktion beitragen“.

An der Aktion nehmen bayernweit 136 der 180 Abgeordneten aller im Landtag vertretenen Parteien teil. Die Paul-Gerhardt Schule ist vor über 30 Jahren aufgrund einer Elterninitiative gegründet worden und beheimatet in Kahl eine Grund- und Mittelschule, sowie die Wirtschaftsschule und in Hanau eine Grund- und Realschule und ein Gymnasium. Die Paul-Gerhardt Schule zeichnet sich dadurch aus, dass sie alle Schulabschlüsse mit einer großen Durchlässigkeit anbietet. Neben den christlichen Grundwerten, die im Schulalltag in unterschiedlichsten Formen umgesetzt und gelebt werden, ist die enge Zusammenarbeit mit den Eltern ein wichtiger Bestandteil der Schularbeit. Das Schulmotto „lernen, leben, lachen“ bestimmt von Anfang an den Schulalltag.

In Bayern gibt es insgesamt 1329 Schulen in freier Trägerschaft (ohne Berufsschulen), was 22,3 % der bayerischen Schulen ausmacht.

Wann: Montag, 07.03.2016, 9:30 bis 12:30 Uhr
Wo: Paul-Gerhardt-Schule, Freigerichter Str. 12, 63796 Kahl/Main

  • 01.07.2016, 15:00 – 17:00 Uhr
    Informationsbesuch von MdB Bernd Rützel | mehr…
  • 01.07.2016, 18:00 Uhr
    Kreisdelegiertenkonferenz mit Neuwahlen | mehr…
  • 01.07.2016, 18:00 Uhr
    Erfolgsgeschichte Mindestlohn | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto